clientId=7a4c0be2175d18d7eec5de6bba803f6e" defer>
top of page

Fünf Gründe, niemals einen Whiteboard-Erklärer zu erstellen!

Man Shouting

Schauen Sie sich dieses Foto an und fragen Sie sich: Könnte eine animierte Vorlage dieselben Emotionen hervorrufen wie ein Bild eines Menschen? Glücklich oder traurig, Menschen erklären Dinge besser als billige Cartoons.

Fünf Gründe, niemals einen Whiteboard-Erklärer zu erstellen:

 

1. Produktrelevanz:

Was hat der Handrücken mit Ihrem Produkt zu tun,  App oder neue Software? In den sozialen Medien haben Sie 3 bis 7 Sekunden Zeit, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu erregen. Es ist kein Fernsehen, sie sind kein gefesseltes Publikum, das 20 Sekunden braucht, um die Fernbedienung zu greifen und sie umzudrehen! Entweder man kommt gleich auf den Punkt oder man verliert sie.

 

2. Sie sind nicht beeindruckend!

Der Stil war vor fast 15 Jahren cool, als er debütierte. Sie können die Leute jetzt nicht mit irgendeiner Form von Spezialeffekten beeindrucken. Kinder sprengen zwischen den Unterrichtsstunden mit ihren Handys das Empire State Building. Stellen Sie Ihr Geschichtenerzählen und Ihre Botschaft an die erste Stelle und sehen Sie damit schick aus  großen Produktionswert, aber verwenden Sie kein altes Gimmick, um zu versuchen, den Produktionswert vorzutäuschen. Jeder weiß, dass sie billig sind.

 

3. Schlechte Positionierung für Ihr Produkt!

Whiteboard-Erklärvideos wurden jetzt verwendet, um für so viele Immobilienbetrügereien, schlechte Bitcoin-Operationen und am lustigsten eine Menge YouTube-Verschwörungstheorie-Videos zu werben, von denen man aus den falschen Gründen wirklich nicht die Augen abwenden kann. Menschen mit Archivmaterial zu verwenden oder etwas kostengünstig drehen zu lassen, ist immer ein besserer Weg als eine ebenso teure Animation.  Und dann wird niemand Ihre Marke mit all diesen Bitcoin-Betrügereien da draußen in einen Topf werfen.

4. Sie erregen keine Aufmerksamkeit!

Wenn Sie durch einen Facebook-Feed gescrollt oder schnell durch Instagram geblättert haben, sind Sie innerhalb von 3 bis 4 Sekunden weitergekommen, was länger ist, als jemandes Handrücken braucht, um ein einziges Wort zu schreiben. Sie werden die Aufmerksamkeit der Benutzer nicht rechtzeitig erregen.

 

5. Es gibt Hunderttausende von ihnen und niemanden interessiert es!

Es gibt so viele Whiteboard-Videos, dass die Zuschauer sie genauso wahrscheinlich ausschalten wie ein Raucher eine allgemeine Warnung eines Chirurgen auf seinem Rucksack. Auch während des Konsums treten sie in den Hintergrund. Gehen Sie mit Geschichtenerzählen und Menschen!

TV
EXPLAINERS

EXPLAINERS

Jetzt ansehen
BUCHEN  
ein KOSTENLOS  30  MINUTE  
ZOOMEN BERATUNG  
MIT IHR DIREKTOR. 
BUCHEN  
ein KOSTENLOS  30  MINUTE  
ZOOMEN BERATUNG  
MIT IHR DIREKTOR. 
Zoom Icon
MACHEN SIE DAS BESTE AUS IHRER KOSTENLOSENBERATUNG:
Füllen Sie das Kalenderformular aus, wenn Sie Ihre Beratung buchen, und geben Sie uns so viele Details wie möglich, damit wir Ihre verschiedenen Optionen durchgehen können.
bottom of page